Thijs Mustert

Die in der Arbeit “Atomlithographie: Erstellen gemusterter magnetischer Schichten” beschriebene Arbeit wurde in der Gruppe Kohärenz und Quantentechnologie der Technischen Universität Eindhoven (TU/e), Abteilung für Angewandte Physik, durchgeführt und ist Teil des Forschungsprogramms der Stiftung für Grundlagenforschung in der Materie (FOM), die Teil der Niederländischen Organisation für wissenschaftliche Forschung (NWO) ist. Diese zwölf holzgravierten Blöcke (1 3/8″ Quadrat) entkamen dem Bohrer von Leightons Vollstreckern (sie hatte festgelegt, dass alle ihre Blöcke erhalten werden sollten, aber Löcher in sie gebohrt wurden) und werden nun präsentiert, eine pro Recto-Seite, gedruckt aus dem Holz. Das Buch wird in typisch gelehrter Weise von Simon Brett vorgestellt. In Walbaum und auf Zerkall-Papier gedruckt. 5 “x 7”. 20 Seiten. Gebunden von Chris Hicks mit gedruckten gemusterten Papieren, die vom Drucker entworfen wurden. 75 Exemplare. 110 Exemplare. Magnani Vergata Avorio Papier. Centaur Set und Besetzung von Stan Lane von Gloucester Typesetting Services. Frontispiece Porträt von Viscount Carlow von Eric Kennington. Casebound von Chris Hicks mit gemusterten Papierbrettern von Paul Kershaw.

Gedruckt auf einer Albion-Presse. Es gibt einen Holzstich von Ian Stephens. Paul Kershaw entwarf und druckte das gemusterte Papier, das auf der Klinke und Ratsche eines Kanalschlosspaddels basiert, von Hand. Thijs Roumen, Bastian Kruck , Tobias Duerschmid , Tobias Nack und Patrick Baudisch A Letter to Edmund Gosse, Forrest Reid. 2004 befand sich der fragliche Brief in einer Präsentationskopie von Following Darkness, die Reid an Gosse geschickt hatte und um seine Meinung zu dem Buch bat. Wir präsentieren ein interaktives Bearbeitungssystem für das Laserschneiden namens kyub. Kyub ermöglicht es Benutzern, Modelle effizient in 3D zu erstellen, die es dann in die 2D-Platten Laserschneider erwarten entfaltet. Im Gegensatz zu früheren Systemen, wie FlatFitFab, bietet kyub Konstruktion auf der Grundlage geschlossener Kastenstrukturen, die es Benutzern ermöglicht, sehr dünnes Material, wie 4mm Sperrholz, in Objekte zu verwandeln, die großen Kräften standhalten können, wie Stühle, auf denen Benutzer tatsächlich sitzen können. Um sich eine so robuste Konstruktion leisten zu können, beginnt jedes kyub-Projekt mit einem einfachen Fingergelenk-“Boxel” – einer Struktur, die wir über 500 kg Last standhalten konnten. Benutzer erweitern dann ihr Modell, indem sie zusätzliche Boxels anbringen. Kastenel verschmelzen automatisch, was zu größeren, aber ebenso starken Strukturen führt.

Während das Konzept des Stapelns von Kasten die starke Erschwinglichkeit und Benutzerfreundlichkeit eines voxelbasierten Editors ermöglicht, sind Boxels nicht auf ein Gitter beschränkt und lassen sich leicht mit den verschiedenen Geometrieverformungswerkzeugen von kuyb kombinieren. Ein `Snarklet` aus sechs Strophen, die vom Drucker als unbeschwertes Fazit zu Lewis Carrolls “Die Jagd des Snark” in Lutetia & Ornata auf Zerkall gedruckt und mit kommerziellen Holzgravuren von nautischen Lampen verziert wurden. Einhundertzwanzig Exemplare erhältlich für 12 US-Dollar inklusive Porto. 8 Seiten 157 x 124 mm. Ein sechsseitiges Booklet, das auf Zerkall gedruckt und in Palatino mit Prisma zur Ausstellung gesetzt ist; in Bugra Butten-Cover mit einem Holzstich von David Dobson eingenäht. 60 Exemplare. “Mit Zuneigung in Erwartung der Feierlichkeiten zu” einem 80. Geburtstag, ist es ein Drucker (und Cricketspieler) Vorstellung. Ein Kunde hat bereits eine Kopie in der M.C.C. Library in Lord es Cricket Ground vorgelegt. In Tessimonds Archiv, nicht viel mehr als ein Pappkarton, lag ein heftetes Büchlein, das sowohl tessimond als auch Richards auf der ersten Seite signierte und 1930 datierte.

Tessimond scheint alphabetisch Wörter eingegeben zu haben, die sich auf sein Handwerk als Werbetexter beziehen, wie “Markenname”, “Habit” und “Psychologie”. Richards hat 25 (es gibt kein `A`) reizvolle Gouache Vignetten gemalt, während Tessimond seine eigene Interpretation der Kunst und Täuschung des Werbegeschäfts hinzugefügt hat. Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail für Anweisungen zum Zurücksetzen Ihres Passworts. Wenn Sie innerhalb von 10 Minuten keine E-Mail erhalten, ist Ihre E-Mail-Adresse möglicherweise nicht registriert, und Sie müssen möglicherweise ein neues Wiley Online Library-Konto erstellen.